Der ErUM-Data-Hub Podcast

Sternenstaub & andere Materie

Es ist soweit!

In unserem neuen Podcast „Sternenstaub & andere Materie“ widmen wir uns den kleinen und großen Fragen der Physik und erforschen gemeinsam mit euch Universum und Materie.

Unsere Moderatorinnen

Angela ist Teamleiterin am ErUM-Data-Hub.

Mehr über Angela findet ihr auf LinkedIn.

Judith ist Physik-Juniorprofessorin an der Universität der Bundeswehr München.

Mehr über Judith findet ihr auf LinkedIn.

Folgenübersicht

#1 Leben auf dem Mars

Die erste Folge ist seit dem 29.02.2024 verfügbar. 

Der Mars: Er ist mit bloßem Auge am Nachthimmel zu erkennen und gilt als erdähnlichster Planet –  landen hier also in wenigen Jahren die ersten Menschen? Diesem Thema widmen wir uns in der Pilotfolge unseres neuen Podcasts „Sternenstaub & andere Materie“.

💡Ein paar Fakten vorab: Entstanden ist der  Mars, wie die anderen Planeten  unseres Sonnensystems, vor rund 4,5 Mrd. Jahren. Mit einem Durchmesser von 6.779 km ist der Mars jedoch fast nur halb so groß wie die Erde (Durchmesser 12.742 km). Die Entfernung zur Erde beträgt im ⌀ rund 70 Mio km. Aufgrund der Tatsache, dass der Boden des Gesteinplanets hauptsächlich aus Eisenoxid besteht, ist er auch als „roter Planet“ bekannt.

💡Die Lebensbedingungen auf dem Mars sind – auf den ersten Blick – nicht gerade ideal: Der Mars ist, auch wenn die Marsmissionen der vergangenen Jahre zeigen, dass es dort einmal flüssiges Wasser an der Oberfläche gegeben haben muss, ein trockener und steiniger Wüstenplanet. Für flüssiges Wasser ist es heute an der Oberfläche zu kalt, man weiß aber, dass es an den Polen Wassereisschichten gibt. Die Atmosphäre ist ziemlich staubig, fast verschwunden und besteht zu 95% aus Kohlendioxid – ausreichend Sauerstoff zum atmen gibt es hier also nicht. Wie auf der Erde gibt es auch auf dem Mars Jahreszeiten, ein Tag dauert dort, ähnlich wie bei uns, ca. 24 Std. und 40 Min. An einem warmen Sommertag können die Temperaturen am Äquator auf der Oberfläche angenehme 20°C erreichen. Allerdings liegt die durchschnittliche Temperatur bei -33°C. Vor allem an den Polen wird es extrem kalt und nicht selten werden hier Temperaturen von bis zu minus 120°C erreicht. Dort gefriert dann sogar das Kohlendioxid…

Doch wenn man all diese Fakten kennt – wie realistisch ist es überhaupt, dass wir Menschen irgendwann mal auf dem Mars leben und welche Herausforderungen gibt es? Diese Fragen versuchen wir in der ersten Folge unseres Podcasts für euch zu beantworten. Darüber hinaus möchten wir uns und unseren Podcast  vorstellen und erklären, was es mit dem Begriff „ErUM“ eigentlich auf sich hat…

Schaltet ein und erforscht mit uns gemeinsam Universum und Materie!

 

#2 Wie ErUM WissenschaftlerInnen
die Krebsforschung revolutionieren

 

Die zweite Folge erscheint am 25.04.2024

 
 

Any Questions?

Sind bei Ihnen noch Fragen offen geblieben?  Haben Sie Anregungen oder sehen Sie die Möglichkeit für eine Zusammenarbeit? Kontaktieren Sie gerne das ErUM-Data-Hub Team in Aachen. 

Follow us

Follow us

Auf unseren Social Media Kanälen werdet ihr regelmäßig über neue Podcastfolgen, unsere Events und spannende Neuigkeiten aus der ErUM-Forschung informiert. 

Cookie Consent with Real Cookie Banner